Größe: 1.604ha

Einwohner: 3.456 (Stand 30.9.2013)

Geographische Lage: Nord 53°40´00´´
Ost 10° 19´00´´

Das Gemeindewappen
Unser Hoisdorf - die Informationswebsite für alle Bürger

Bürgermeister

Gemeindevertretung

Hoisdorf in Zahlen

Presse

Galerie

Wandlungen

Home I Unser Dorf I Bürgerservice I Termine I Vereine, Verbände, Parteien I ABC der Wirtschaft I Kontakt I Impressum
Die Chronik von Hoisdorf und Oetjendorf
gibt es beim Amt Siek - Bürgerbüro für 16 €.
Das Wappen zeigt eine Linde, einen Pflug und ein Zahnrad. Die Linde bezeichnet den Thie-Baum als die frühere Jahrhunderte alte Versamm-lungsstätte des Dorfes.
Es stellt zugleich das Symbol für das heute stark ausgeprägte Gemeinschaftsleben in der Gemeinde Hoisdorf dar. Der Pflug wurde gewählt als Sinnbild des 700 Jahre alten Bauerndorfes und das Zahnrad für die in immer stärkerem Maße im Ort ansässige, in Gewerbe und Industrie beschäftigte Bevölkerung.

Erstmalig urkundlich erwähnt: 1279 n.Chr.
Die Hoisdorf Flagge (1,20m x 2,00m) gibt
es beim Amt Siek - Bürgerbüro für 46 €.