Informationen zum Ab-/Anmelden von Kfz
Die Außerkraftsetzung eines KfZ kann im Amt Siek geschehen, wenn folgende
Unterlagen vorliegen:
1. Außerbetriebsetzung eines Fahrzeuges mit OD-Kennzeichen
- Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung Teil II
- Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I
- Kennzeichenschild(er)

Auch Adress- oder Namensänderungen sind bei uns im Bürgerbüro möglich.

Das Anmelden eines Kfz (von Privatpersonen) geschieht  grundsätzlich in
der Zulassungsstelle in Bad Oldesloe, Rögen 36-38, Gebäude G, EG,
Raum G1. Tel.: 0 45 31 / 89 02 10
Die genauen Informationen über die notwendigen Unterlagen finden Sie
auch unter der Webadresse: www.kreis-stormarn.de/service/

Zulassung eines fabrikneuen Fahrzeuges - deutscher Fahrzeugbrief liegt vor

-  Personalausweis oder Pass in Verbindung mit einer Meldebescheinigung
-  Versicherungsbestätigung durch EVB
(Elektronische Versicherungsbestätigung = 7stelliger Code)
-  Zulassungsbescheinigung Teil II und COC-Papier
Teilnahmeerklärung zum Lastschrifteinzugsverfahren
-  ggfs. Zulassungsvollmacht

Zulassung (Ummeldung) eines gebrauchten Kfz

-  Personalausweis oder Pass in Verbindung mit Meldebescheinigung
-  Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung Teil II
-  Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I
-  Versicherungsbestätigung durch EVB
(Elektronische Versicherungsbestätigung = 7stelliger Code)
-  Abmeldebescheinigung (soweit das Fahrzeug vor dem 1.10.2005 stillgelegt wurde. In diesem Fall ist die Vorlage des Fahrzeugscheins nicht erforderlich.)
-  ggfs. Bericht über die Hauptuntersuchung
-  bisherige Kennzeichenschilder, sofern hier Änderungen erfolgen müssen
oder gewünscht sind, bzw. das Fahrzeug noch zugelassen ist
Teilnahmeerklärung zum Lastschrifteinzugsverfahren
-  ggfs. Zulassungsvollmacht

 

zurück

Öffnungszeiten der Zulassungsstelle: Montag - Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 7:30 bis 17:00 Uhr.

Wichtiger Hinweis für die BesucherInnen der Kfz- Zulassungsbehörde:

Bei zu hohem Besucheraufkommen können die Annahmezeiten am Donnerstagnachmittag von 17:00 Uhr auf 16:00 Uhr vorverlegt werden. Jede Besucherin/Jeder Besucher, die/der in dieser Zeit eine Nummer bekommt, wird noch bedient, auch wenn die Bearbeitung eventuell erst nach den offiziellen Öffnungszeiten möglich sein sollte.
Die Zulassungsbehörde bittet, dieses bei eventuell geplanten Besuchen zu berücksichtigen.
Die elektronische Versicherungsbestätigung (ehem. Deckungskarte - heute:
7stelliger Code) erhalten Sie in Hoisdorf bei :
Itzehoer Versicherungen,Peter Hilber, Bahnhofstr.48 Tel.: 04107-330719
AXA Generalagentur, Hauke Günter, Sprenger Weg 4a, Tel.:04107 - 907917